<!--{{{-->
<link rel='alternate' type='application/rss+xml' title='RSS' href='index.xml'/>
<!--}}}-->
Background: #fff
Foreground: #000
PrimaryPale: #8cf
PrimaryLight: #18f
PrimaryMid: #04b
PrimaryDark: #014
SecondaryPale: #ffc
SecondaryLight: #fe8
SecondaryMid: #db4
SecondaryDark: #841
TertiaryPale: #eee
TertiaryLight: #ccc
TertiaryMid: #999
TertiaryDark: #666
Error: #f88
/*{{{*/
body {background:[[ColorPalette::Background]]; color:[[ColorPalette::Foreground]];}

a {color:[[ColorPalette::PrimaryMid]];}
a:hover {background-color:[[ColorPalette::PrimaryMid]]; color:[[ColorPalette::Background]];}
a img {border:0;}

h1,h2,h3,h4,h5,h6 {color:[[ColorPalette::SecondaryDark]]; background:transparent;}
h1 {border-bottom:2px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];}
h2,h3 {border-bottom:1px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];}

.button {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; border:1px solid [[ColorPalette::Background]];}
.button:hover {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; border-color:[[ColorPalette::SecondaryMid]];}
.button:active {color:[[ColorPalette::Background]]; background:[[ColorPalette::SecondaryMid]]; border:1px solid [[ColorPalette::SecondaryDark]];}

.header {background:[[ColorPalette::PrimaryMid]];}
.headerShadow {color:[[ColorPalette::Foreground]];}
.headerShadow a {font-weight:normal; color:[[ColorPalette::Foreground]];}
.headerForeground {color:[[ColorPalette::Background]];}
.headerForeground a {font-weight:normal; color:[[ColorPalette::PrimaryPale]];}

.tabSelected{color:[[ColorPalette::PrimaryDark]];
	background:[[ColorPalette::TertiaryPale]];
	border-left:1px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];
	border-top:1px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];
	border-right:1px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];
}
.tabUnselected {color:[[ColorPalette::Background]]; background:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}
.tabContents {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; background:[[ColorPalette::TertiaryPale]]; border:1px solid [[ColorPalette::TertiaryLight]];}
.tabContents .button {border:0;}

#sidebar {}
#sidebarOptions input {border:1px solid [[ColorPalette::PrimaryMid]];}
#sidebarOptions .sliderPanel {background:[[ColorPalette::PrimaryPale]];}
#sidebarOptions .sliderPanel a {border:none;color:[[ColorPalette::PrimaryMid]];}
#sidebarOptions .sliderPanel a:hover {color:[[ColorPalette::Background]]; background:[[ColorPalette::PrimaryMid]];}
#sidebarOptions .sliderPanel a:active {color:[[ColorPalette::PrimaryMid]]; background:[[ColorPalette::Background]];}

.wizard {background:[[ColorPalette::PrimaryPale]]; border:1px solid [[ColorPalette::PrimaryMid]];}
.wizard h1 {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; border:none;}
.wizard h2 {color:[[ColorPalette::Foreground]]; border:none;}
.wizardStep {background:[[ColorPalette::Background]]; color:[[ColorPalette::Foreground]];
	border:1px solid [[ColorPalette::PrimaryMid]];}
.wizardStep.wizardStepDone {background:[[ColorPalette::TertiaryLight]];}
.wizardFooter {background:[[ColorPalette::PrimaryPale]];}
.wizardFooter .status {background:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; color:[[ColorPalette::Background]];}
.wizard .button {color:[[ColorPalette::Foreground]]; background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; border: 1px solid;
	border-color:[[ColorPalette::SecondaryPale]] [[ColorPalette::SecondaryDark]] [[ColorPalette::SecondaryDark]] [[ColorPalette::SecondaryPale]];}
.wizard .button:hover {color:[[ColorPalette::Foreground]]; background:[[ColorPalette::Background]];}
.wizard .button:active {color:[[ColorPalette::Background]]; background:[[ColorPalette::Foreground]]; border: 1px solid;
	border-color:[[ColorPalette::PrimaryDark]] [[ColorPalette::PrimaryPale]] [[ColorPalette::PrimaryPale]] [[ColorPalette::PrimaryDark]];}

#messageArea {border:1px solid [[ColorPalette::SecondaryMid]]; background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; color:[[ColorPalette::Foreground]];}
#messageArea .button {color:[[ColorPalette::PrimaryMid]]; background:[[ColorPalette::SecondaryPale]]; border:none;}

.popupTiddler {background:[[ColorPalette::TertiaryPale]]; border:2px solid [[ColorPalette::TertiaryMid]];}

.popup {background:[[ColorPalette::TertiaryPale]]; color:[[ColorPalette::TertiaryDark]]; border-left:1px solid [[ColorPalette::TertiaryMid]]; border-top:1px solid [[ColorPalette::TertiaryMid]]; border-right:2px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]]; border-bottom:2px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]];}
.popup hr {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; background:[[ColorPalette::PrimaryDark]]; border-bottom:1px;}
.popup li.disabled {color:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}
.popup li a, .popup li a:visited {color:[[ColorPalette::Foreground]]; border: none;}
.popup li a:hover {background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; color:[[ColorPalette::Foreground]]; border: none;}
.popup li a:active {background:[[ColorPalette::SecondaryPale]]; color:[[ColorPalette::Foreground]]; border: none;}
.popupHighlight {background:[[ColorPalette::Background]]; color:[[ColorPalette::Foreground]];}
.listBreak div {border-bottom:1px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.tiddler .defaultCommand {font-weight:bold;}

.shadow .title {color:[[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.title {color:[[ColorPalette::SecondaryDark]];}
.subtitle {color:[[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.toolbar {color:[[ColorPalette::PrimaryMid]];}
.toolbar a {color:[[ColorPalette::TertiaryLight]];}
.selected .toolbar a {color:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}
.selected .toolbar a:hover {color:[[ColorPalette::Foreground]];}

.tagging, .tagged {border:1px solid [[ColorPalette::TertiaryPale]]; background-color:[[ColorPalette::TertiaryPale]];}
.selected .tagging, .selected .tagged {background-color:[[ColorPalette::TertiaryLight]]; border:1px solid [[ColorPalette::TertiaryMid]];}
.tagging .listTitle, .tagged .listTitle {color:[[ColorPalette::PrimaryDark]];}
.tagging .button, .tagged .button {border:none;}

.footer {color:[[ColorPalette::TertiaryLight]];}
.selected .footer {color:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}

.sparkline {background:[[ColorPalette::PrimaryPale]]; border:0;}
.sparktick {background:[[ColorPalette::PrimaryDark]];}

.error, .errorButton {color:[[ColorPalette::Foreground]]; background:[[ColorPalette::Error]];}
.warning {color:[[ColorPalette::Foreground]]; background:[[ColorPalette::SecondaryPale]];}
.lowlight {background:[[ColorPalette::TertiaryLight]];}

.zoomer {background:none; color:[[ColorPalette::TertiaryMid]]; border:3px solid [[ColorPalette::TertiaryMid]];}

.imageLink, #displayArea .imageLink {background:transparent;}

.annotation {background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; color:[[ColorPalette::Foreground]]; border:2px solid [[ColorPalette::SecondaryMid]];}

.viewer .listTitle {list-style-type:none; margin-left:-2em;}
.viewer .button {border:1px solid [[ColorPalette::SecondaryMid]];}
.viewer blockquote {border-left:3px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.viewer table, table.twtable {border:2px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]];}
.viewer th, .viewer thead td, .twtable th, .twtable thead td {background:[[ColorPalette::SecondaryMid]]; border:1px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]]; color:[[ColorPalette::Background]];}
.viewer td, .viewer tr, .twtable td, .twtable tr {border:1px solid [[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.viewer pre {border:1px solid [[ColorPalette::SecondaryLight]]; background:[[ColorPalette::SecondaryPale]];}
.viewer code {color:[[ColorPalette::SecondaryDark]];}
.viewer hr {border:0; border-top:dashed 1px [[ColorPalette::TertiaryDark]]; color:[[ColorPalette::TertiaryDark]];}

.highlight, .marked {background:[[ColorPalette::SecondaryLight]];}

.editor input {border:1px solid [[ColorPalette::PrimaryMid]];}
.editor textarea {border:1px solid [[ColorPalette::PrimaryMid]]; width:100%;}
.editorFooter {color:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}

#backstageArea {background:[[ColorPalette::Foreground]]; color:[[ColorPalette::TertiaryMid]];}
#backstageArea a {background:[[ColorPalette::Foreground]]; color:[[ColorPalette::Background]]; border:none;}
#backstageArea a:hover {background:[[ColorPalette::SecondaryLight]]; color:[[ColorPalette::Foreground]]; }
#backstageArea a.backstageSelTab {background:[[ColorPalette::Background]]; color:[[ColorPalette::Foreground]];}
#backstageButton a {background:none; color:[[ColorPalette::Background]]; border:none;}
#backstageButton a:hover {background:[[ColorPalette::Foreground]]; color:[[ColorPalette::Background]]; border:none;}
#backstagePanel {background:[[ColorPalette::Background]]; border-color: [[ColorPalette::Background]] [[ColorPalette::TertiaryDark]] [[ColorPalette::TertiaryDark]] [[ColorPalette::TertiaryDark]];}
.backstagePanelFooter .button {border:none; color:[[ColorPalette::Background]];}
.backstagePanelFooter .button:hover {color:[[ColorPalette::Foreground]];}
#backstageCloak {background:[[ColorPalette::Foreground]]; opacity:0.6; filter:'alpha(opacity:60)';}
/*}}}*/
/*{{{*/
* html .tiddler {height:1%;}

body {font-size:.75em; font-family:arial,helvetica; margin:0; padding:0;}

h1,h2,h3,h4,h5,h6 {font-weight:bold; text-decoration:none;}
h1,h2,h3 {padding-bottom:1px; margin-top:1.2em;margin-bottom:0.3em;}
h4,h5,h6 {margin-top:1em;}
h1 {font-size:1.35em;}
h2 {font-size:1.25em;}
h3 {font-size:1.1em;}
h4 {font-size:1em;}
h5 {font-size:.9em;}

hr {height:1px;}

a {text-decoration:none;}

dt {font-weight:bold;}

ol {list-style-type:decimal;}
ol ol {list-style-type:lower-alpha;}
ol ol ol {list-style-type:lower-roman;}
ol ol ol ol {list-style-type:decimal;}
ol ol ol ol ol {list-style-type:lower-alpha;}
ol ol ol ol ol ol {list-style-type:lower-roman;}
ol ol ol ol ol ol ol {list-style-type:decimal;}

.txtOptionInput {width:11em;}

#contentWrapper .chkOptionInput {border:0;}

.externalLink {text-decoration:underline;}

.indent {margin-left:3em;}
.outdent {margin-left:3em; text-indent:-3em;}
code.escaped {white-space:nowrap;}

.tiddlyLinkExisting {font-weight:bold;}
.tiddlyLinkNonExisting {font-style:italic;}

/* the 'a' is required for IE, otherwise it renders the whole tiddler in bold */
a.tiddlyLinkNonExisting.shadow {font-weight:bold;}

#mainMenu .tiddlyLinkExisting,
	#mainMenu .tiddlyLinkNonExisting,
	#sidebarTabs .tiddlyLinkNonExisting {font-weight:normal; font-style:normal;}
#sidebarTabs .tiddlyLinkExisting {font-weight:bold; font-style:normal;}

.header {position:relative;}
.header a:hover {background:transparent;}
.headerShadow {position:relative; padding:4.5em 0em 1em 1em; left:-1px; top:-1px;}
.headerForeground {position:absolute; padding:4.5em 0em 1em 1em; left:0px; top:0px;}

.siteTitle {font-size:3em;}
.siteSubtitle {font-size:1.2em;}

#mainMenu {position:absolute; left:0; width:10em; text-align:right; line-height:1.6em; padding:1.5em 0.5em 0.5em 0.5em; font-size:1.1em;}

#sidebar {position:absolute; right:3px; width:16em; font-size:.9em;}
#sidebarOptions {padding-top:0.3em;}
#sidebarOptions a {margin:0em 0.2em; padding:0.2em 0.3em; display:block;}
#sidebarOptions input {margin:0.4em 0.5em;}
#sidebarOptions .sliderPanel {margin-left:1em; padding:0.5em; font-size:.85em;}
#sidebarOptions .sliderPanel a {font-weight:bold; display:inline; padding:0;}
#sidebarOptions .sliderPanel input {margin:0 0 .3em 0;}
#sidebarTabs .tabContents {width:15em; overflow:hidden;}

.wizard {padding:0.1em 1em 0em 2em;}
.wizard h1 {font-size:2em; font-weight:bold; background:none; padding:0em 0em 0em 0em; margin:0.4em 0em 0.2em 0em;}
.wizard h2 {font-size:1.2em; font-weight:bold; background:none; padding:0em 0em 0em 0em; margin:0.4em 0em 0.2em 0em;}
.wizardStep {padding:1em 1em 1em 1em;}
.wizard .button {margin:0.5em 0em 0em 0em; font-size:1.2em;}
.wizardFooter {padding:0.8em 0.4em 0.8em 0em;}
.wizardFooter .status {padding:0em 0.4em 0em 0.4em; margin-left:1em;}
.wizard .button {padding:0.1em 0.2em 0.1em 0.2em;}

#messageArea {position:fixed; top:2em; right:0em; margin:0.5em; padding:0.5em; z-index:2000; _position:absolute;}
.messageToolbar {display:block; text-align:right; padding:0.2em 0.2em 0.2em 0.2em;}
#messageArea a {text-decoration:underline;}

.tiddlerPopupButton {padding:0.2em 0.2em 0.2em 0.2em;}
.popupTiddler {position: absolute; z-index:300; padding:1em 1em 1em 1em; margin:0;}

.popup {position:absolute; z-index:300; font-size:.9em; padding:0; list-style:none; margin:0;}
.popup .popupMessage {padding:0.4em;}
.popup hr {display:block; height:1px; width:auto; padding:0; margin:0.2em 0em;}
.popup li.disabled {padding:0.4em;}
.popup li a {display:block; padding:0.4em; font-weight:normal; cursor:pointer;}
.listBreak {font-size:1px; line-height:1px;}
.listBreak div {margin:2px 0;}

.tabset {padding:1em 0em 0em 0.5em;}
.tab {margin:0em 0em 0em 0.25em; padding:2px;}
.tabContents {padding:0.5em;}
.tabContents ul, .tabContents ol {margin:0; padding:0;}
.txtMainTab .tabContents li {list-style:none;}
.tabContents li.listLink { margin-left:.75em;}

#contentWrapper {display:block;}
#splashScreen {display:none;}

#displayArea {margin:1em 17em 0em 14em;}

.toolbar {text-align:right; font-size:.9em;}

.tiddler {padding:1em 1em 0em 1em;}

.missing .viewer,.missing .title {font-style:italic;}

.title {font-size:1.6em; font-weight:bold;}

.missing .subtitle {display:none;}
.subtitle {font-size:1.1em;}

.tiddler .button {padding:0.2em 0.4em;}

.tagging {margin:0.5em 0.5em 0.5em 0; float:left; display:none;}
.isTag .tagging {display:block;}
.tagged {margin:0.5em; float:right;}
.tagging, .tagged {font-size:0.9em; padding:0.25em;}
.tagging ul, .tagged ul {list-style:none; margin:0.25em; padding:0;}
.tagClear {clear:both;}

.footer {font-size:.9em;}
.footer li {display:inline;}

.annotation {padding:0.5em; margin:0.5em;}

* html .viewer pre {width:99%; padding:0 0 1em 0;}
.viewer {line-height:1.4em; padding-top:0.5em;}
.viewer .button {margin:0em 0.25em; padding:0em 0.25em;}
.viewer blockquote {line-height:1.5em; padding-left:0.8em;margin-left:2.5em;}
.viewer ul, .viewer ol {margin-left:0.5em; padding-left:1.5em;}

.viewer table, table.twtable {border-collapse:collapse; margin:0.8em 1.0em;}
.viewer th, .viewer td, .viewer tr,.viewer caption,.twtable th, .twtable td, .twtable tr,.twtable caption {padding:3px;}
table.listView {font-size:0.85em; margin:0.8em 1.0em;}
table.listView th, table.listView td, table.listView tr {padding:0px 3px 0px 3px;}

.viewer pre {padding:0.5em; margin-left:0.5em; font-size:1.2em; line-height:1.4em; overflow:auto;}
.viewer code {font-size:1.2em; line-height:1.4em;}

.editor {font-size:1.1em;}
.editor input, .editor textarea {display:block; width:100%; font:inherit;}
.editorFooter {padding:0.25em 0em; font-size:.9em;}
.editorFooter .button {padding-top:0px; padding-bottom:0px;}

.fieldsetFix {border:0; padding:0; margin:1px 0px 1px 0px;}

.sparkline {line-height:1em;}
.sparktick {outline:0;}

.zoomer {font-size:1.1em; position:absolute; overflow:hidden;}
.zoomer div {padding:1em;}

* html #backstage {width:99%;}
* html #backstageArea {width:99%;}
#backstageArea {display:none; position:relative; overflow: hidden; z-index:150; padding:0.3em 0.5em 0.3em 0.5em;}
#backstageToolbar {position:relative;}
#backstageArea a {font-weight:bold; margin-left:0.5em; padding:0.3em 0.5em 0.3em 0.5em;}
#backstageButton {display:none; position:absolute; z-index:175; top:0em; right:0em;}
#backstageButton a {padding:0.1em 0.4em 0.1em 0.4em; margin:0.1em 0.1em 0.1em 0.1em;}
#backstage {position:relative; width:100%; z-index:50;}
#backstagePanel {display:none; z-index:100; position:absolute; margin:0em 3em 0em 3em; padding:1em 1em 1em 1em;}
.backstagePanelFooter {padding-top:0.2em; float:right;}
.backstagePanelFooter a {padding:0.2em 0.4em 0.2em 0.4em;}
#backstageCloak {display:none; z-index:20; position:absolute; width:100%; height:100px;}

.whenBackstage {display:none;}
.backstageVisible .whenBackstage {display:block;}
/*}}}*/
/***
StyleSheet for use when a translation requires any css style changes.
This StyleSheet can be used directly by languages such as Chinese, Japanese and Korean which need larger font sizes.
***/
/*{{{*/
body {font-size:0.8em;}
#sidebarOptions {font-size:1.05em;}
#sidebarOptions a {font-style:normal;}
#sidebarOptions .sliderPanel {font-size:0.95em;}
.subtitle {font-size:0.8em;}
.viewer table.listView {font-size:0.95em;}
/*}}}*/
/*{{{*/
@media print {
#mainMenu, #sidebar, #messageArea, .toolbar, #backstageButton, #backstageArea {display: none ! important;}
#displayArea {margin: 1em 1em 0em 1em;}
/* Fixes a feature in Firefox 1.5.0.2 where print preview displays the noscript content */
noscript {display:none;}
}
/*}}}*/
<!--{{{-->
<div class='header' macro='gradient vert [[ColorPalette::PrimaryLight]] [[ColorPalette::PrimaryMid]]'>
<div class='headerShadow'>
<span class='siteTitle' refresh='content' tiddler='SiteTitle'></span>&nbsp;
<span class='siteSubtitle' refresh='content' tiddler='SiteSubtitle'></span>
</div>
<div class='headerForeground'>
<span class='siteTitle' refresh='content' tiddler='SiteTitle'></span>&nbsp;
<span class='siteSubtitle' refresh='content' tiddler='SiteSubtitle'></span>
</div>
</div>
<div id='mainMenu' refresh='content' tiddler='MainMenu'></div>
<div id='sidebar'>
<div id='sidebarOptions' refresh='content' tiddler='SideBarOptions'></div>
<div id='sidebarTabs' refresh='content' force='true' tiddler='SideBarTabs'></div>
</div>
<div id='displayArea'>
<div id='messageArea'></div>
<div id='tiddlerDisplay'></div>
</div>
<!--}}}-->
<!--{{{-->
<div class='toolbar' macro='toolbar [[ToolbarCommands::ViewToolbar]]'></div>
<div class='title' macro='view title'></div>
<div class='subtitle'><span macro='view modifier link'></span>, <span macro='view modified date'></span> (<span macro='message views.wikified.createdPrompt'></span> <span macro='view created date'></span>)</div>
<div class='tagging' macro='tagging'></div>
<div class='tagged' macro='tags'></div>
<div class='viewer' macro='view text wikified'></div>
<div class='tagClear'></div>
<!--}}}-->
<!--{{{-->
<div class='toolbar' macro='toolbar [[ToolbarCommands::EditToolbar]]'></div>
<div class='title' macro='view title'></div>
<div class='editor' macro='edit title'></div>
<div macro='annotations'></div>
<div class='editor' macro='edit text'></div>
<div class='editor' macro='edit tags'></div><div class='editorFooter'><span macro='message views.editor.tagPrompt'></span><span macro='tagChooser'></span></div>
<!--}}}-->
To get started with this blank TiddlyWiki, you'll need to modify the following tiddlers:
* SiteTitle & SiteSubtitle: The title and subtitle of the site, as shown above (after saving, they will also appear in the browser title bar)
* MainMenu: The menu (usually on the left)
* DefaultTiddlers: Contains the names of the tiddlers that you want to appear when the TiddlyWiki is opened
You'll also need to enter your username for signing your edits: <<option txtUserName>>
These InterfaceOptions for customising TiddlyWiki are saved in your browser

Your username for signing your edits. Write it as a WikiWord (eg JoeBloggs)

<<option txtUserName>>
<<option chkSaveBackups>> SaveBackups
<<option chkAutoSave>> AutoSave
<<option chkRegExpSearch>> RegExpSearch
<<option chkCaseSensitiveSearch>> CaseSensitiveSearch
<<option chkAnimate>> EnableAnimations

----
Also see AdvancedOptions
<<importTiddlers>>
!
Teamtreffen:                  Mittwochs vierzehntägig von 10:30....13:00 Uhr
                                         ( 11.2. - 25.2. - 12.3. - 25.3. - 8.4. - 22.4. -  .....)
! 
Telefonsprechstunde:    Dienstags  11:30 – 12:30 Uhr
 
Sprechzeiten im Büro:   Nach telefonischer Vereinbarung
!
Offener Treff:                 1x im Monat ab 17:00 Uhr
                                          (13.7.  -  17.8.  -  14.9.)
                                      Offen für alle Interessierten
                                         (Bitte um tel. Anmeldung unter 06233-32 60 33)
                                          Wir wollen etwas Leckeres kochen......
! 
Windhorse Band:               Donnerstags vierzehntägig 18:00 - 20:00 Uhr bei Peter
                                           (19.2. - 5.3. - 19.3. - 16.4. - 30.4. -  ......)
!
EINZELTERMINE:
 
Für Team und Klienten:       Klangschalen-Abend:  Freitag, 20.März 09, 17:00 - 20:00 Uhr
                                             "Mit Klang in den Frühling"   mit Heike Hess
 
                                             Naturerfahrungs-Tag:  Samstag, 20. Juni 09, ab 10:00 Uhr
                                              mit Gabriele Proske
 
Für alle Vereinsmitglieder:  Mitgliederversammlung: Mittwoch, 1. April 09, 19:00 Uhr
                                              in unseren Räumlichkeiten
! 

Aufgrund der großen Nachfrage nach einer Windhorse Wohngemeinschaft sind wir auf der Suche nach einem Haus mit Garten in FT oder dem RPK. Dies sollte mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe haben. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf entsprechende Angebote aufmerksam machen und unser Vorhaben in Form von SPENDEN unterstützen.

!

@@Laudatio zur Preisverleihung des "Best Practice - Wettbewerbes 2006" 21, November 2006@@


Psychiatrie-Erfahrene zeichnen Betreutes Wohnen aus

Im Rahmen der Preisverleihung "Best Practice-Wettbewerb 2006" zeichnet Frau Roswitha Beck, Frau des Ministerpräsidenten Rheinland-Pfalz und des Bundesvorsitzenden der SPD, am 21.November 06 - im Namen der Psychiatrie-Erfahrenen Rheinland-Pfalz - das Betreute Wohnen, Windhorse Frankenthal, aus.

Die Rheinland-Pfälzischen Psychiatrie-Erfahrenen zeichnen ein Projekt aus, das keine negative Vorstellung von sich hat, wie z.B. die Aussage eines Chefarztes einer Klinik in Rheinland-Pfalz zu einem Vorstandsmitglied des LVPE Rheinland-Pfalz e.V. "es (muss)…doch eine Schande sein, von uns behandelt zu werden". Auch erklärt das Windhorse Frankenthal nicht, dass Psychiatrieerfahrene nicht zu den Psychiatrietätigen gehören oder, das Psychiatrie-Erfahrene zu anderen Einrichtungen geschickt werde.

Die ausgezeichnete Einrichtung stellt hingegen den partizipatorischen Aspekt in den Fordergrund. Das Windhorse (Windpferd) ist in zentralasiatischen Ländern ein Symbol für grundlegende geistige Gesundheit und für Wachheit und Kraft, die es Menschen möglich macht, die Heilung der eigenen Krankheit zu fördern. Das Windpferd steht für eine ungestüme, wilde Kraft, die sich durch nichts umblasen lässt. Das Windpferd ist eine Energie, die immer vorwärts ausgerichtet ist, die sich als Freude, Sanftmut und innerer Wachheit äußert.

Dieser Name ist nicht der Grund für die Auszeichnung des Windhorse-Frankenthal. Auch nicht die Einmaligkeit seit 1988 in Deutschland, sondern die Umsetzung des Empowermentgedankens in der Leitung des Projektes, in dem Verständnis von Krankheit und Gesundheit von und durch interdisziplinär arbeitende, psychiatrieerfahrene Menschen - in Frankenthal werden diese Menschen als professionell erfahren Leute bezeichnet. In dem Windhorse-Frankenthal sind nicht nur psychisch krank diagnostiziert Mensch in Behandlung, sondern psychisch krank diagnostizierte Menschen sind in der Verantwortung der pflegerischen, sozialen Betreuung und in der juristischen, kaufmännischen Leitung.

Schon anlässlich der Festveranstaltung in Bonn, der 25 Jahre Enquete-Kommission im Jahre 2000, verwies Herr Wagner auf die positive Subjekt-Subjekt-Beziehung. Heute hat das Ergebnis dieser Umsetzung einen Namen: "Recovery", was so viel bedeutet wie: Erholung, Besserung, Genesung, Gesundung, Bergung, Rettung, Rückgewinnung, Wiedergewinnung, Wiederfindung usw.. Recovery ist ein subjektiver Vorgang, ein individueller Prozess und nicht, wie es das gescheiterte bio-chemische Modell vorsieht, ein fertiges chemisches Produkt. Die psychiatrieerfahrene Menschen in der Leitung und als TherapeutInnen zeigen den Menschen in Frankenthal eine Hoffnung, eine Zukunft, eine Vision nach der manischen oder depressiven Phase.

Somit hat das Windhorse-Frankenthal nicht nur einen visionären, positiven Namen, sondern auch die Umsetzung wird durch die Integration professionell erfahrener Menschen auf allen Ebenen repräsentiert. Frankenthal repräsentiert für die behandelten Menschen: Hoffnung-Macht-Sinn.

Die psychiatrieerfahrenen Menschen, aus dem Bundesland Rheinland-Pfalz, finden diese Umsetzung des Empowermentgedankens als vorbildlich, als visionär und auszeichnungswürdig.

Franz-Josef Wagner


 
{{{
//--
//-- ****** Überschrift: Änderung gegen Textende bei merge(config.shadowTiddlers  ******
//-- TiddlyWiki German Translation - r4755
//-- Maintainer: Besim Karadeniz <besim(at)karadeniz.de>
//-- Web: www.karadeniz.de/tiddlywiki/
//--

if (config.options.txtUserName == "YourName")
	merge(config.options,{txtUserName: "IhrName"});

merge(config.tasks,{
	save: {text: "speichern", tooltip: "Änderungen in dieses TiddlyWiki speichern", action: saveChanges},
	sync: {text: "synchronisieren", tooltip: "Änderungen mit anderen TiddlyWiki-Dateien und Servern synchronisieren", content: '<<sync>>'},
	importTask: {text: "importieren", tooltip: "Tiddler und Plugins aus anderen TiddlyWiki-Dateien und Servern importieren", content: '<<importTiddlers>>'},
	tweak: {text: "optimieren", tooltip: "Erscheinungsbild und Reaktion des TiddlyWiki optimieren", content: '<<options>>'},
	upgrade: {text: "upgraden", tooltip: "Upgraden des Kerncodes von TiddlyWiki", content: '<<upgrade>>'},
	plugins: {text: "Plugins", tooltip: "Installierte Plugins verwalten", content: '<<plugins>>'}
});

// Optionen, die im Options-Panel oder/in Cookies eingestellt werden koennen
merge(config.optionsDesc,{
	txtUserName: "Ihr Benutzername zum Unterzeichnen Ihrer Einträge",
	chkRegExpSearch: "Reguläre Ausdrücke in der Suche aktivieren",
	chkCaseSensitiveSearch: "Groß-/Kleinschreibung in der Suche aktivieren",
	chkIncrementalSearch: "Inkrementelle Zeichen-für-Zeichen-Suche",
	chkAnimate: "Animationen aktivieren",
	chkSaveBackups: "Beim Speichern ein Backup erstellen",
	chkAutoSave: "Automatisch speichern",
	chkGenerateAnRssFeed: "RSS-Feed beim Speichern generieren",
	chkSaveEmptyTemplate: "Leere Vorlage beim Speichern generieren",
	chkOpenInNewWindow: "Externe Links in einem neuen Fenster öffnen",
	chkToggleLinks: "Klick auf geöffnete Tiddler lässt diese schließen",
	chkHttpReadOnly: "Bearbeitungsfunktionen ausblenden, wenn Zugriff via HTTP",
	chkForceMinorUpdate: "Bearbeitungen als kleine Änderungen mit Beibehaltung von Datum und Zeit behandeln",
	chkConfirmDelete: "Löschbestätigung vor dem Löschen von Tiddlern",
	chkInsertTabs: "Benutzen Sie die Tabulatortaste um Tabulatorzeichen einzufügen anstelle jeweils zum nächsten Feld zu springen",
	txtBackupFolder: "Verzeichnisname für Backup Dateien:",
	txtMaxEditRows: "Maximale Zahl von Zeilen in einer Textbox eines Tiddlers:",
	txtFileSystemCharSet: "Standard-Zeichensatz beim Speichern von Änderungen (nur Firefox/Mozilla)"});

merge(config.messages,{
	customConfigError: "Beim Laden von Plugins sind Fehler aufgetreten. Siehe PluginManager für Details",
	pluginError: "Fehler: %0",
	pluginDisabled: "Nicht ausgeführt, da durch 'systemConfigDisable'-Tag deaktiviert",
	pluginForced: "Ausgeführt, da durch 'systemConfigForce'-Tag erzwungen",
	pluginVersionError: "Nicht ausgeführt, da dieses Plugin eine neuere Version von TiddlyWiki erfordert",
	nothingSelected: "Nichts ausgewählt. Sie müssen zuerst ein oder mehrere Elemente auswählen",
	savedSnapshotError: "Es scheint, dass dieses TiddlyWiki inkorrekt gespeichert wurde. Bitte besuchen Sie http://www.tiddlywiki.com/#DownloadSoftware für Details",
	subtitleUnknown: "(unbekannt)",
	undefinedTiddlerToolTip: "Der Tiddler '%0' existiert noch nicht",
	shadowedTiddlerToolTip: "Der Tiddler '%0' existiert noch nicht, hat aber einen vordefinierten Schatteneintrag",
	tiddlerLinkTooltip: "%0 - %1, %2",
	externalLinkTooltip: "Externer Link zu %0",
	noTags: "Es gibt keine getaggten Tiddler",
	notFileUrlError: "Sie müssen zunächst dieses TiddlyWiki in eine Datei speichern, bevor Änderungen gespeichert werden können",
	cantSaveError: "Änderungen können nicht gespeichert werden. Mögliche Gründe:\n- Ihr Browser unterstützt das Abspeichern nicht (Firefox, Internet Explorer, Safari und Opera können dies mit richtiger Konfiguration)\n- Der Pfadname zu Ihrem TiddlyWiki enthält ungültige Zeichen\n- Die TiddlyWiki-HTML-Datei wurde verschoben oder umbenannt",
	invalidFileError: "Die originale Datei '%0' scheint kein gültiges TiddlyWiki zu sein",
	backupSaved: "Backup gespeichert",
	backupFailed: "Fehler beim Speichern des Backup",
	rssSaved: "RSS-Feed gespeichert",
	rssFailed: "Fehler beim Speichern des RSS-Feed",
	emptySaved: "Leere Vorlage gespeichert",
	emptyFailed: "Fehler beim Speichern der leeren Vorlage",
	mainSaved: "Haupt-TiddlyWiki-Datei gespeichert",
	mainFailed: "Fehler beim Speichern der Haupt-TiddlyWiki-Datei. Ihre Änderungen wurden nicht gespeichert",
	macroError: "Fehler im Makro <<\%0>>",
	macroErrorDetails: "Fehler beim Ausführen von Makro <<\%0>>:\n%1",
	missingMacro: "Kein entsprechendes Makro vorhanden",
	overwriteWarning: "Ein Tiddler namens '%0' existiert bereits. Wählen Sie OK zum Überschreiben",
	unsavedChangesWarning: "WARNUNG! Ungespeicherte Änderungen im TiddlyWiki vorhanden\n\nWählen Sie OK zum Speichern\nWählen Sie ABBRECHEN/CANCEL zum Verwerfen",
	confirmExit: "--------------------------------\n\nUngespeicherte Änderungen im TiddlyWiki vorhanden. Wenn Sie fortfahren, werden Sie diese Änderungen verlieren\n\n--------------------------------",
	saveInstructions: "SaveChanges",
	unsupportedTWFormat: "Nicht unterstütztes TiddlyWiki-Format '%0'",
	tiddlerSaveError: "Fehler beim Speichern von Tiddler '%0'",
	tiddlerLoadError: "Fehler beim Laden von Tiddler '%0'",
	wrongSaveFormat: "Speichern im Speicherformat '%0' nicht möglich. Standardformat zum Speichern wird verwendet.",
	invalidFieldName: "Ungültiger Dateiname %0",
	fieldCannotBeChanged: "Feld '%0' kann nicht geändert werden",
	loadingMissingTiddler: "Es wird versucht, den Tiddler '%0' vom Server '%1' bei\n\n'%2' im Workspace '%3' abzurufen",
	upgradeDone: "Das Upgrade auf Version %0 ist komplett\n\nKlicken Sie auf 'OK' zum Neuladen des aktualisierten TiddlyWiki"});

merge(config.messages.messageClose,{
	text: "schließen",
	tooltip: "diesen Textbereich schließen"});

config.messages.backstage = {
	open: {text: "Backstage", tooltip: "Öffnen Sie den Backstage-Bereich für Arbeiten an Entwicklungs- und Bearbeitungsaufgaben"},
	close: {text: "schließen", tooltip: "Backstage-Bereich schließen"},
	prompt: "Backstage: ",
	decal: {
		edit: {text: "bearbeiten", tooltip: "Den Tiddler '%0' bearbeiten"}
	}
};

config.messages.listView = {
	tiddlerTooltip: "Klick für den vollen Text dieses Tiddlers",
	previewUnavailable: "(Vorschau nicht vorhanden)"
};

config.messages.dates.months = ["Januar", "Februar", "März", "April", "Mai", "Juni", "Juli", "August", "September", "Oktober", "November","Dezember"];
config.messages.dates.days = ["Sonntag", "Montag", "Dienstag", "Mittwoch", "Donnerstag", "Freitag", "Samstag"];
config.messages.dates.shortMonths = ["Jan", "Feb", "Mär", "Apr", "Mai", "Jun", "Jul", "Aug", "Sep", "Okt", "Nov", "Dez"];
config.messages.dates.shortDays = ["So", "Mo", "Di", "Mi", "Do", "Fr", "Sa"];
// Suffixe für Datum (englischsprachig), z.B. "1st","2nd","3rd"..."30th","31st"
config.messages.dates.daySuffixes = ["st","nd","rd","th","th","th","th","th","th","th",
	"th","th","th","th","th","th","th","th","th","th",
	"st","nd","rd","th","th","th","th","th","th","th",
	"st"];
config.messages.dates.am = "am";
config.messages.dates.pm = "pm";

merge(config.messages.tiddlerPopup,{
	});

merge(config.views.wikified.tag,{
	labelNoTags: "keine Tags",
	labelTags: "Tags: ",
	openTag: "Öffne Tag '%0'",
	tooltip: "Zeige Tiddlers mit Tags '%0'",
	openAllText: "Öffne alle",
	openAllTooltip: "Alle diese Tiddler öffnen",
	popupNone: "Keine anderen Tiddler mit '%0' getaggt"});

merge(config.views.wikified,{
	defaultText: "Der Tiddler '%0' existiert noch nicht. Doppelklicken zum Erstellen",
	defaultModifier: "(fehlt)",
	shadowModifier: "(vordefinierter Schatten-Tiddler)",
	dateFormat: "DD. MMM YYYY",
	createdPrompt: "erstellt"});

merge(config.views.editor,{
	tagPrompt: "Geben Sie die Tags durch Leerstellen getrennt ein, [[benutzen Sie doppelte eckige Klammern]] falls nötig, oder wählen Sie vorhandene",
	defaultText: "Geben Sie den Text für '%0' ein"});

merge(config.views.editor.tagChooser,{
	text: "Tags",
	tooltip: "Wählen Sie vorhandene Tags zum Hinzufügen zu diesem Tiddler aus",
	popupNone: "Es sind keine Tags definiert",
	tagTooltip: "Tag '%0' hinzufügen"});

merge(config.messages,{
	sizeTemplates:
		[
		{unit: 1024*1024*1024, template: "%0\u00a0GB"},
		{unit: 1024*1024, template: "%0\u00a0MB"},
		{unit: 1024, template: "%0\u00a0KB"},
		{unit: 1, template: "%0\u00a0B"}
		]});

merge(config.macros.search,{
	label: "suchen",
	prompt: "Dieses TiddlyWiki durchsuchen",
	accessKey: "F",
	successMsg: "%0 Tiddler gefunden, die %1 enthalten",
	failureMsg: "Keine Tiddler gefunden, die %0 enthalten"});

merge(config.macros.tagging,{
	label: "Tagging: ",
	labelNotTag: "kein Tagging",
	tooltip: "Liste der Tiddler, die mit '%0' getaggt sind"});

merge(config.macros.timeline,{
	dateFormat: "DD. MMM YYYY"});

merge(config.macros.allTags,{
	tooltip: "Tiddler, die mit '%0' getagged sind, anzeigen",
	noTags: "Keine getaggten Tiddler vorhanden"});

config.macros.list.all.prompt = "Alle Tiddler in alphabetischer Reihenfolge";
config.macros.list.missing.prompt = "Tiddler, auf die verwiesen wird, die aber nicht existieren";
config.macros.list.orphans.prompt = "Tiddler, auf die nicht von anderen Tiddlern verwiesen wird";
config.macros.list.shadowed.prompt = "Tiddler, für die Standardeinträge existieren";
config.macros.list.touched.prompt = "Tiddlers, die lokal verändert wurden";

merge(config.macros.closeAll,{
	label: "alle schließen",
	prompt: "Alle angezeigten Tiddler schließen (außer denen, die gerade bearbeitet werden)"});

merge(config.macros.permaview,{
	label: "Permaview",
	prompt: "Erzeugt einen URL, mit dem auf alle gerade geöffneten Tiddler verwiesen werden kann"});

merge(config.macros.saveChanges,{
	label: "Änderungen speichern",
	prompt: "Alle Änderungen speichern",
	accessKey: "S"});

merge(config.macros.newTiddler,{
	label: "Neuer Tiddler",
	prompt: "Neuen Tiddler erstellen",
	title: "Neuer Tiddler",
	accessKey: "N"});

merge(config.macros.newJournal,{
	label: "Neues Journal",
	prompt: "Neuen Tiddler mit aktuellem Datum und aktueller Zeit erstellen",
	accessKey: "J"});

merge(config.macros.options,{
	wizardTitle: "Erweiterte Optionen verändern",
	step1Title: "Diese Optionen werden mit Cookies in Ihrem Browser gespeichert",
	step1Html: "<input type='hidden' name='markList'></input><br><input type='checkbox' checked='false' name='chkUnknown'>Unbekannte Optionen anzeigen</input>",
	unknownDescription: "//(unbekannt)//",
	listViewTemplate: {
		columns: [
			{name: 'Option', field: 'option', title: "Option", type: 'String'},
			{name: 'Description', field: 'description', title: "Beschreibung", type: 'WikiText'},
			{name: 'Name', field: 'name', title: "Name", type: 'String'}
			],
		rowClasses: [
			{className: 'lowlight', field: 'lowlight'}
			]}
	});

merge(config.macros.plugins,{
	wizardTitle: "Plugins verwalten",
	step1Title: "Aktuell geladene Plugins",
	step1Html: "<input type='hidden' name='markList'></input>",
	skippedText: "(Dieses Plugin wurde nicht ausgeführt, da es nach dem Start hinzugefügt wurde)",
	noPluginText: "Es sind keine Plugins installiert",
	confirmDeleteText: "Wollen Sie wirklich folgende Plugins löschen:\n\n%0",
	removeLabel: "systemConfig-Tag entfernen",
	removePrompt: "systemConfig-Tag entfernen",
	deleteLabel: "löschen",
	deletePrompt: "Diese Tiddler endgültig löschen",
	listViewTemplate: {
		columns: [
			{name: 'Selected', field: 'Selected', rowName: 'title', type: 'Selector'},
			{name: 'Tiddler', field: 'tiddler', title: "Tiddler", type: 'Tiddler'},
			{name: 'Size', field: 'size', tiddlerLink: 'size', title: "Grösse", type: 'Size'},
			{name: 'Forced', field: 'forced', title: "Erzwungen", tag: 'systemConfigForce', type: 'TagCheckbox'},
			{name: 'Disabled', field: 'disabled', title: "Deaktiviert", tag: 'systemConfigDisable', type: 'TagCheckbox'},
			{name: 'Executed', field: 'executed', title: "Geladen", type: 'Boolean', trueText: "Ja", falseText: "Nein"},
			{name: 'Startup Time', field: 'startupTime', title: "Startzeit", type: 'String'},
			{name: 'Error', field: 'error', title: "Status", type: 'Boolean', trueText: "Fehler", falseText: "OK"},
			{name: 'Log', field: 'log', title: "Log", type: 'StringList'}
			],
		rowClasses: [
			{className: 'error', field: 'error'},
			{className: 'warning', field: 'warning'}
			]}
	});

merge(config.macros.toolbar,{
	moreLabel: "mehr",
	morePrompt: "Weitere Funktionen anzeigen"
	});

merge(config.macros.refreshDisplay,{
	label: "aktualisieren",
	prompt: "Gesamte TiddlyWiki-Ansicht aktualisieren"
	});

merge(config.macros.importTiddlers,{
	readOnlyWarning: "Sie können nicht in eine schreibgeschützte TiddlyWiki-Datei importieren. Versuchen Sie diese über eine file:// URL zu öffnen",
	wizardTitle: "Tiddler aus anderer Datei oder anderem Server importieren",
	step1Title: "Schritt 1: Server oder TiddlyWiki-Datei ausfindig machen",
	step1Html: "Typ des Servers auswählen: <select name='selTypes'><option value=''>Wählen...</option></select><br>URL oder Pfadnamen eingeben: <input type='text' size=50 name='txtPath'><br>...oder nach einer Datei browsen: <input type='file' size=50 name='txtBrowse'><br><hr>...oder einen vordefinierten Feed auswählen: <select name='selFeeds'><option value=''>Wählen...</option></select>",
	openLabel: "öffnen",
	openPrompt: "Verbindung zu dieser Datei oder Server starten",
	openError: "Beim Versuch, die TiddlyWiki-Datei zu öffnen, gab es Probleme",
	statusOpenHost: "Verbindung zum Host starten",
	statusGetWorkspaceList: "Liste von vorhandenen Workspaces abrufen",
	step2Title: "Schritt 2: Workspace auswählen",
	step2Html: "Einen Workspace-Namen eingeben: <input type='text' size=50 name='txtWorkspace'><br>...oder ein Workspace auswählen: <select name='selWorkspace'><option value=''>Wählen...</option></select>",
	cancelLabel: "abbrechen",
	cancelPrompt: "Diesen Import abbrechen",
	statusOpenWorkspace: "Workspace wird geöffnet",
	statusGetTiddlerList: "Abrufen der Liste von vorhandenen Workspaces",
	errorGettingTiddlerList: "Fehler beim Abrufen der Liste der Tiddler, klicken Sie auf ABBRECHEN/CANCEL, um es nochmal zu probieren",
	step3Title: "Schritt 3: Zu importierende Tiddler auswählen",
	step3Html: "<input type='hidden' name='markList'></input><br><input type='checkbox' checked='true' name='chkSync'>Links dieser Tiddler zum Server erhalten, um nachfolgende Änderungen synchronisieren zu können</input><br><input type='checkbox' checked='false' name='chkSave'>Speichern der Details dieses Servers in einem 'systemServer'Tiddler namens:</input> <input type='text' size=25 name='txtSaveTiddler'>",
	importLabel: "importieren",
	importPrompt: "Diese Tiddler importieren",
	confirmOverwriteText: "Wollen Sie wirklich folgende Tiddler überschreiben:\n\n%0",
	step4Title: "Schritt 4: Importieren von %0 Tiddler",
	step4Html: "<input type='hidden' name='markReport'></input>",
	doneLabel: "Erledigt",
	donePrompt: "Diesen Assistenten schliessen",
	statusDoingImport: "Tiddler werden importiert",
	statusDoneImport: "Alle Tiddler importiert",
	systemServerNamePattern: "%2 auf %1",
	systemServerNamePatternNoWorkspace: "%1",
	confirmOverwriteSaveTiddler: "Der Tiddler '%0' existiert bereits. Klicken Sie auf 'OK' um ihn mit den Details dieses Servers zu überschreiben, oder 'Abbrechen', um ihn unverändert zu lassen",
	serverSaveTemplate: "|''Eingabe:''|%0|\n|''URL:''|%1|\n|''Workspace:''|%2|\n\nDieser Tiddler wurde automatisch erstellt, um Details dieses Servers aufzuzeichnen",
	serverSaveModifier: "(System)",
	listViewTemplate: {
		columns: [
			{name: 'Selected', field: 'Selected', rowName: 'title', type: 'Selector'},
			{name: 'Tiddler', field: 'tiddler', title: "Tiddler", type: 'Tiddler'},
			{name: 'Size', field: 'size', tiddlerLink: 'size', title: "Grösse", type: 'Size'},
			{name: 'Tags', field: 'tags', title: "Tags", type: 'Tags'}
			],
		rowClasses: [
			]}
	});

merge(config.macros.upgrade,{
	wizardTitle: "Upgraden des Kerncodes von TiddlyWiki",
	step1Title: "Update oder Reparatur dieses TiddlyWiki auf die aktuellste Version",
	step1Html: "Sie sind dabei, auf die aktuellste Version des TiddlyWiki-Kerncodes upzugraden (von <a href='%0' class='externalLink' target='_blank'>%1</a>). Ihre Inhalte werden während dem Upgrade erhalten bleiben.<br><br>Bitte beachten Sie, dass Kerncode-Updates mit älteren Plugins kollidieren können. Wenn Sie Probleme mit der aktualisierten Datei beobachten, besuchen Sie bitte <a href='http://www.tiddlywiki.org/wiki/CoreUpgrades' class='externalLink' target='_blank'>http://www.tiddlywiki.org/wiki/CoreUpgrades</a>",
	errorCantUpgrade: "Upgrade dieses TiddlyWiki nicht möglich. Sie können nur lokal abgespeicherte TiddlyWiki-Dateien upgraden",
	errorNotSaved: "Sie müssen zunächst Änderungen speichern, bevor Sie ein Upgrade starten können",
	step2Title: "Upgrade-Details bestätigen",
	step2Html_downgrade: "Sie sind dabei, von der TiddlyWiki-Version %0 auf die Version %1 downzugraden.<br><br>Der Downgrade auf eine frühere Version von TiddlyWiki wird nicht empfohlen",
	step2Html_restore: "Dieses TiddlyWiki scheint bereits die aktuellste Version des Kerncodes (%0) einzusetzen.<br><br>Sie können mit dem Upgrade fortsetzen, um sicherzustellen, dass der Kerncode nicht korrumpiert oder beschädigt wurde",
	step2Html_upgrade: "Sie sind dabei, von der TiddlyWiki-Version %0 auf die Version %1 upzugraden",
	upgradeLabel: "upgraden",
	upgradePrompt: "Vorbereiten des Upgrade-Prozesses",
	statusPreparingBackup: "Backup vorbereiten",
	statusSavingBackup: "Backup-Datei speichern",
	errorSavingBackup: "Ein Problem mit dem Speichern der Backup-Datei ist aufgetreten",
	statusLoadingCore: "Kerncode laden",
	errorLoadingCore: "Fehler beim Laden des Kerncodes",
	errorCoreFormat: "Fehler im neuen Kerncode",
	statusSavingCore: "Neuen Kerncode speichern",
	statusReloadingCore: "Neuen Kerncode neu laden",
	startLabel: "starten",
	startPrompt: "Upgrade-Prozess starten",
	cancelLabel: "abbrechen",
	cancelPrompt: "Upgrade-Prozess abbrechen",
	step3Title: "Upgrade abgebrochen",
	step3Html: "Sie haben den Upgrade-Prozess abgebrochen"
	});

merge(config.macros.sync,{
	listViewTemplate: {
		columns: [
			{name: 'Selected', field: 'selected', rowName: 'title', type: 'Selector'},
			{name: 'Tiddler', field: 'tiddler', title: "Tiddler", type: 'Tiddler'},
			{name: 'Server Type', field: 'serverType', title: "Server-Typ", type: 'String'},
			{name: 'Server Host', field: 'serverHost', title: "Server-Host", type: 'String'},
			{name: 'Server Workspace', field: 'serverWorkspace', title: "Server-Workspace", type: 'String'},
			{name: 'Status', field: 'status', title: "Status der Synchronisation", type: 'String'},
			{name: 'Server URL', field: 'serverUrl', title: "Server-URL", text: "View", type: 'Link'}
			],
		rowClasses: [
			],
		buttons: [
			{caption: "Diese Tiddler synchronisieren", name: 'sync'}
			]},
	wizardTitle: "Mit externen Servern oder Dateien synchronisieren",
	step1Title: "Wählen Sie die Tiddler aus, die Sie synchronisieren möchten",
	step1Html: '<input type="hidden" name="markList"></input>',
	syncLabel: "synchronisieren",
	syncPrompt: "Diese Tiddler synchronisieren",
	hasChanged: "Verändert während Trennung",
	hasNotChanged: "Unverändert während Trennung",
	syncStatusList: {
		none: {text: "...", color: "transparent"},
		changedServer: {text: "Auf dem Server geändert", color: '#80ff80'},
		changedLocally: {text: "Im ausgesteckten Zustand geändert", color: '#80ff80'},
		changedBoth: {text: "Im ausgesteckten Zustand und auf dem Server geändert", color: '#ff8080'},
		notFound: {text: "Auf dem Server nicht gefunden", color: '#ffff80'},
		putToServer: {text: "Aktualisierung auf dem Server gespeichert", color: '#ff80ff'},
		gotFromServer: {text: "Aktualisierung vom Server abgerufen", color: '#80ffff'}
		}
	});

merge(config.macros.annotations,{
	});

merge(config.commands.closeTiddler,{
	text: "schließen",
	tooltip: "Diesen Tiddler schließen"});

merge(config.commands.closeOthers,{
	text: "andere schließen",
	tooltip: "Alle anderen Tiddler schließen"});

merge(config.commands.editTiddler,{
	text: "bearbeiten",
	tooltip: "Diesen Tiddler bearbeiten",
	readOnlyText: "betrachten",
	readOnlyTooltip: "Quellcode dieses Tiddlers betrachten"});

merge(config.commands.saveTiddler,{
	text: "fertig",
	tooltip: "Änderungen an diesem Tiddler speichern"});

merge(config.commands.cancelTiddler,{
	text: "abbrechen",
	tooltip: "Änderungen an diesem Tiddler verwerfen",
	warning: "Wollen Sie wirklich Änderungen in '%0' verwerfen?",
	readOnlyText: "fertig",
	readOnlyTooltip: "Diesen Tiddler normal anzeigen"});

merge(config.commands.deleteTiddler,{
	text: "löschen",
	tooltip: "Diesen Tiddler löschen",
	warning: "Wollen Sie '%0' wirklich löschen?"});

merge(config.commands.permalink,{
	text: "Permalink",
	tooltip: "Permalink für diesen Tiddler"});

merge(config.commands.references,{
	text: "Referenzen",
	tooltip: "Alle Tiddler zeigen, die auf diesen verweisen",
	popupNone: "Keine Referenzen"});

merge(config.commands.jump,{
	text: "springen",
	tooltip: "Zu anderem, geöffneten Tiddler springen"});

merge(config.commands.syncing,{
	text: "Synchronisierung läuft",
	tooltip: "Synchronisation dieses Tiddlers mit einem Server oder einer externen Datei kontrollieren",
	currentlySyncing: "<div>Aktuell am Synchronisieren mit <span class='popupHighlight'>'%0'</span> zu:</"+"div><div>Host: <span class='popupHighlight'>%1</span></"+"div><div>Workspace: <span class='popupHighlight'>%2</span></"+"div>", // Hinweis - Das Schliessen des <div>-Tag verlassen
	notCurrentlySyncing: "Derzeit keine Synchronisierung",
	captionUnSync: "Synchronisierung dieses Tiddlers stoppen",
	chooseServer: "Diesen Tiddler mit anderem Server synchronisieren:",
	currServerMarker: "\u25cf ",
	notCurrServerMarker: "  "});

merge(config.commands.fields,{
	text: "Felder",
	tooltip: "Erweiterte Felder dieses Tiddlers anzeigen",
	emptyText: "Keine erweiterten Felder für diesen Tiddler vorhanden",
	listViewTemplate: {
		columns: [
			{name: 'Field', field: 'field', title: "Feld", type: 'String'},
			{name: 'Value', field: 'value', title: "Wert", type: 'String'}
			],
		rowClasses: [
			],
		buttons: [
			]}});

merge(config.shadowTiddlers,{
	DefaultTiddlers: "Windhorse",
	MainMenu: "Windhorse",
	SiteTitle: " Windhorse e.V. Frankenthal ",
	SiteSubtitle: "    *    Foltzring 17a    *    67227 Frankenthal    *    Tel.: 06233 326033    *    www.windhorse.de   *   __mailto:__ info@windhorse.de ",
	SiteUrl: "http://www.tiddlywiki.com/",
	SideBarOptions: '<<search>><<closeAll>><<permaview>><<newTiddler>><<newJournal "DD. MMM YYYY" "Journal">><<saveChanges>><<slider chkSliderOptionsPanel OptionsPanel "Optionen \u00bb" "Optionen von TiddlyWiki ändern">>',
	SideBarTabs: '<<tabs txtMainTab "Zeitachse" "Zeitachse" TabTimeline "Alles" "Alle Tiddler" TabAll "Tags" "Alle Tags" TabTags "Mehr" "Weitere Listen" TabMore>>',
	TabMore: '<<tabs txtMoreTab "Fehlend" "Fehlende Tiddler" TabMoreMissing "Waisen" "Verwaiste Tiddler" TabMoreOrphans "Schatten" "Tiddler mit Schatteneinträgen" TabMoreShadowed>>',
	ToolbarCommands: "|~ViewToolbar|closeTiddler closeOthers +editTiddler > fields syncing permalink references jump|\n|~EditToolbar|+saveTiddler -cancelTiddler deleteTiddler|"});

merge(config.annotations,{
	AdvancedOptions: "Dieser Schatten-Tiddler bietet Zugang zu diversen erweiterten Optionen",
	ColorPalette: "Diese Werte in diesem Schatten-Tiddler legen das Farbschema der Benutzerschnittstelle des TiddlyWiki fest",
	DefaultTiddlers: "Die in diesem Schatten-Tiddler aufgelisteten Tiddler werden automatisch beim Start des TiddlyWiki angezeigt",
	EditTemplate: "Die HTML-Vorlage in diesem Schatten-Tiddler legt das Aussehen von Tiddler während ihrer Bearbeitung fest",
	GettingStarted: "Dieser Schatten-Tiddler bietet eine einfache Bedienungsanleitung",
	ImportTiddlers: "Dieser Schatten-Tiddler bietet Zugang zum Import von Tiddler",
	MainMenu: "Dieser Schatten-Tiddler dient als Container für das Hauptmenü in der linksseitigen Spalte des Bildschirms",
	MarkupPreHead: "Dieser Tiddler wird an der Spitze der <head>-Sektion der HTML-Datei des TiddlyWiki eingefügt",
	MarkupPostHead: "Dieser Tiddler wird am Ende der <head>-Sektion der HTML-Datei des TiddlyWiki eingefügt",
	MarkupPreBody: "Dieser Tiddler wird an der Spitze der <body>-Sektion der HTML-Datei des TiddlyWiki eingefügt",
	MarkupPostBody: "Dieser Tiddler wird am Ende der <body>-Sektion der HTML-Datei des TiddlyWiki unmittelbar nach dem Scriptblock eingefügt",
	OptionsPanel: "Dieser Schatten-Tiddler dient als Container für das einblendbare Optionsfeld in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	PageTemplate: "Die HTML-Vorlage in diesem Schatten-Tiddler legt das allgemeine Aussehen des TiddlyWiki fest",
	PluginManager: "Dieser Schatten-Tiddler bietet Zugang zum Plugin-Manager",
	SideBarOptions: "Dieser Schatten-Tiddler dient als Container für das Optionsfeld in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	SideBarTabs: "Dieser Schatten-Tiddler dient als Container für das Tab-Panel in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	SiteSubtitle: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den zweiten Teil der Seitenüberschrift",
	SiteTitle: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den ersten Teil der Seitenüberschrift",
	SiteUrl: "Dieser Schatten-Tiddler sollte den vollständigen Ziel-URL der Veröffentlichung enthalten",
	StyleSheetColors: "Dieser Schatten-Tiddler enthält CSS-Definitionen bezüglich der Farbe von Seitenelementen. ''DIESEN TIDDLER NICHT BEARBEITEN'', fügen Sie Ihre Änderungen stattdessen in den StyleSheet-Schatten-Tiddler ein",
	StyleSheet: "Dieser Tiddler kann benutzerspezifische CSS-Definitionen enthalten",
	StyleSheetLayout: "Dieser Schatten-Tiddler enthält CSS-Definitionen bezüglich dem Aussehen von Seitenelementen. ''DIESEN TIDDLER NICHT BEARBEITEN'', fügen Sie Ihre Änderungen stattdessen in den StyleSheet-Schatten-Tiddler ein",
	StyleSheetLocale: "Dieser Schatten-Tiddler enthält CSS-Definitionen bezüglich lokale Übersetzungen",
	StyleSheetPrint: "Dieser Schatten-Tiddler enthält CSS-Definitionen zum Drucken",
	TabAll: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Alles'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabMore: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Mehr'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabMoreMissing: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Fehlend'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabMoreOrphans: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Waisen'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabMoreShadowed: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Schatten'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabTags: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Tags'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	TabTimeline: "Dieser Schatten-Tiddler enthält den Inhalt des 'Zeitachse'-Tab in der rechtsseitigen Seitenleiste",
	ToolbarCommands: "Dieser Schatten-Tiddler legt fest, welche Befehle in Tiddler-Toolbars angezeigt werden",
	ViewTemplate: "Die HTML-Vorlage in diesem Schatten-Tiddler legt das Aussehen der Tiddler fest"
	});

// Weitere Uebersetzungen des Interface

merge(config.shadowTiddlers,{
	OptionsPanel: "Diese [[Interface-Einstellungen|InterfaceOptions]] zur Anpassung von TiddlyWiki werden in Ihrem Browser gespeichert\n\nIhr Benutzername zum Unterzeichnen Ihrer Einträge. Bitte als WikiWord (z.B. KlausBrandmüller) schreiben\n\n<<option txtUserName>>\n<<option chkSaveBackups>> [[Backups speichern|SaveBackups]]\n<<option chkAutoSave>> [[Automatisch speichern|AutoSave]]\n<<option chkRegExpSearch>> [[RegExp Suche|RegExpSearch]]\n<<option chkCaseSensitiveSearch>> [[Groß-/Kleinschreibung in Suche|CaseSensitiveSearch]]\n<<option chkAnimate>> [[Animationen aktivieren|EnableAnimations]]\n\n----\[[Erweiterte Optionen|AdvancedOptions]]\nPluginManager\nImportTiddlers",
	GettingStarted: "Um mit diesem TiddlyWiki zu starten, sollten Sie folgende Tiddler modifizieren:\n* SiteTitle & SiteSubtitle: Den [[Titel|SiteTitle]] und [[Untertitel|SiteSubtitle]] der Site, wie oben angezeigt (nach dem Speichern werden diese auch in der Titelzeile des Browsers angezeigt)\n* MainMenu: Ihr Inhaltsverzeichnis (für gewöhnlich Links)\n* DefaultTiddlers: Beinhaltet die Namen der Tiddler, die Sie angezeigt haben möchten, wenn das TiddlyWiki geöffnet wird.\nSie sollten zudem Ihren Benutzernamen zum Unterzeichnen Ihrer Bearbeitungen eingeben: <<option txtUserName>>",
	ViewTemplate: "<div class='toolbar' macro='toolbar -closeTiddler closeOthers +editTiddler permalink references jump'></div>\n<div class='title' macro='view title'></div>\n<div class='subtitle'><span macro='view modifier link'></span>, <span macro='view modified date'></span> (erstellt am <span macro='view created date'></span>)</div>\n<div class='tagging' macro='tagging'></div>\n<div class='tagged' macro='tags'></div>\n<div class='viewer' macro='view text wikified'></div>\n<div class='tagClear'></div>",
	InterfaceOptions: "Die [[Interface-Einstellungen|InterfaceOptions]] werden angezeigt, wenn Sie rechts auf 'Optionen' klicken. Sie werden mit einem Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um sie zwischen den Aufrufen zu sichern. Nähere Informationen zu den einzelnen Funktionen finden Sie, wenn Sie die Funktion selbst anklicken.",
	WikiWord: "Ein WikiWord ist ein Wort, das aus mehreren einzelnen Wörtern zusammengesetzt ist, in dem jedes Wort mit einem Grossbuchstaben beginnt und eine individuelle Seite bezeichnet.",
	SaveBackups: "[[Backups speichern|SaveBackups]] ist eine Funktion, mit der automatisch bei jedem Abspeichern ein Backup erstellt wird.",
	AutoSave: "[[Automatisches Speichern|AutoSave]] speichert automatisch Änderungen jedes Mal, wenn Sie einen Tiddler bearbeiten. Damit sinken die Chancen, dass Sie Daten verlieren. Beachten Sie jedoch, dass bei aktivierter [[Backup-Funktion|SaveBackups]] natürlich auch eine Menge Backup-Dateien erstellt werden. Entscheiden Sie sich deshalb für die eine oder andere Funktion.",
	RegExpSearch: "Mit der [[RegExp Suche|RegExpSearch]] können Sie mit regulären Suchausdrücken flexible Suchanfragen vornehmen.",
	CaseSensitiveSearch: "Die Unterscheidung der [[Groß-/Kleinschreibung in Suche|CaseSensitiveSearch]] tut genau dies.",
	EnableAnimations: "Diese Funktion aktiviert Animationen, wenn Sie einen Tiddler öffnen oder schliessen.",
	GenerateAnRssFeed: "Wenn Sie [[RSS-Feed generieren|GenerateAnRssFeed]] aktivieren, speichert TiddlyWiki automatisch einen RSS-2.0-gültigen Feed, so bald Ihr TiddlyWiki gespeichert wird. Der Feed hat den gleichen Dateinamen wie das TiddlyWiki, lediglich jedoch mit der Endung '.xml'.",
	OpenLinksInNewWindow: "Diese Funktion öffnet externe Links in einem neuen ~Browser-Fenster.",
	SaveEmptyTemplate: "Diese Funktion erwirkt, dass beim Abspeichern von Änderungen eine leere Vorlage von TiddlyWiki erzeugt wird. Dies ist als Hilfe gedacht für Entwickler, die Adaptionen von TiddlyWiki bereitstellen. Die Funktion ist nicht erforderlich, wenn Sie ein normaler Benutzer sind.",
	HideEditingFeatures: "Ist diese Funktion aktiviert, werden die Bearbeitungsfunktionen ausgeblendet, wenn das TiddlyWiki über HTTP aufgerufen wird. Der Benutzer hat dann die Möglichkeit, den Tiddler zwar betrachten zu können, aber nicht zu bearbeiten.",
	MinorChanged: "Manchmal ist es sinnvoll, dass bei kleinen Änderungen der Tiddler in der Zeitachse nicht automatisch an den Anfang gesetzt wird. Mit Aktivierung dieser Funktion werden alle Bearbeitungen von Tiddlern als kleine Änderungen betrachtet und das Änderungsdatum nicht geändert.",
	ConfirmBeforeDeleting: "Bei Aktivierung dieser Funktion fordert TiddlyWiki eine Bestätigung des Benutzers an, wenn ein Tiddler gelöscht werden soll."});
}}}
.


Telefon: 06233 326033
Fax:
internet:  www.windhorse.de
mailto:    info@windhorse.de
Adresse: Foltzring 17a
              67227 Frankenthal/Pfalz


[[Kurzdarstellung|pdf/Kurzdarstellung.pdf]]
.
Unser Konzept:

  1. Einleitung

Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sind weltweit 500 Millionen Menschen psychisch krank. Davon leiden 52 Millionen an Schizophrenie.

Das Windhorse Projekt ist eine Behandlungsform zur Heilung chronisch schizophren erkrankter Menschen und wendet sich insbesondere an Betroffene, die in der Psychiatrie keine Fort- schritte mehr machten.

Zu Beginn möchten wir die Gründung dieses Projektes beschreiben. Danach soll die Realisierung in den USA, die konkrete therapeutische Arbeit und abschließend die Verbreitung des Projektes in Europa dargestellt werden.

 

 2. Das "Windhorse Projekt”

2.1 Begründung der Vision

Der amerikanische Psychiater Edward M. Podvollgründete 1981 mit Hilfe von ~StudentInnen und ~FreundInnen das Windhorse Projekt. Podvoll war Leiter des ~Naropa-Instituts in Boulder, Colorado. Grundlagen, konkrete Umsetzung und bisherige Erfahrungen hat Podvoll in seinem 1990 veröffentlichten Buch "The Seduction of Madness" veröffentlicht (Dt. Ausgabe: Die Verlockungen des Wahnsinns, 1994).

Die wesentlichste Grundüberzeugung für die Arbeit im ~Windhorse-Projekt ist, dass Körper, Geist und Raum eine Einheit bilden.

Im Windhorse Projekt wird eine "Psychiatrie des Mitgefühls" praktiziert. Die Bezeichnung  bezieht sich auf einen zen- tralasiatischen Mythos, in dem das "Windpferd" die gesunde Energie symbolisiert, die jedem Körper und Geist innewohnt. Dem Windhorse Projekt liegt somit eine buddhistische Überzeugung zugrunde.

So geht Podvoll davon aus, dass jede/r einen Geisteszustand besitzt, der gesund und heil ist. Jedem Menschen wohnt eine ureigene Gesundheit inne und diese ist unabhängig von seinem momentanen Geisteszustand oder der jeweiligen Situation. Es geht nicht so sehr um das, was in der Biographie schiefgelaufen ist, um den psychischen Konflikt, sondern der Ausgangspunkt ist die Frage weg von jeglichem Kranksprechen: „Was ist im Grunde genommen gut und gesund an einem Menschen?“

Podvoll ist in seiner mehr als 30jährigen Praxis und im intensiven Studium verschiedener Biographien von psychisch Kranken sowie der Untersuchung von unterschiedlichsten psychiatrischen Behandlungskonzepten auch anderer Kulturen  zu der Über- zeugung gekommen, dass eine Erholung von den schlimmsten psychotischen Zuständen möglich ist. Seine eigenen Erfahrungen bestätigen dies: Er konnte beobachten, wie sich Betroffene manchmal für Monate, Jahre und sogar für den Rest ihres Lebens von ihrer Erkrankung befreien konnten.

Im ersten Teil seines Buches stellt Podvoll vier Biographien von Personen vor, die schizophren, manisch-deperessiv oder durch Einnahme von Substanzen psychotische Zustände erleben. Anhand dieser Biographien versucht Podvoll das Wesen, den Verlauf und auch die Verlockung des "veränderten Bewusstseins" darzustellen.

Er zeigt auf, dass es im "Krankheitsverlauf" immer wieder, auch unter widrigsten Umständen, Momente unterschiedlichster Dauer gab, in denen die Betroffenen Verbindung zum "normalen Bewusstsein" hatten. Diese Momente, die Podvoll auch bei seinen ~PatientInnen beobachten konnte, nennt er "Inseln der Klarheit" und sie wurden entscheidender Therapieansatz im ~Windhorse-Projekt. Es geht im Grunde darum, der "Verlockung des Wahnsinns", die "Verlockung der Realität" entgegenzusetzen.

Um im Sinne des Windhorse Projektes arbeiten zu können, müssen alle beteiligten ~HelferInnen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Grundvoraussetzung ist die Überzeugung, dass Körper, Geist und Raum eine Einheit bilden (Ganzheitlichkeit). Sie sollten über eine gewisse Selbsterfahrung bzgl. eigener Schwächen und Stärken verfügen und von der eigenen innewohnenden Gesundheit überzeugt sein. Eigene Klarheit (Ehrlichkeit), grundlegende Freundlichkeit sich selbst und anderen gegenüber (Achtung, Respekt und Wertschätzung) sowie Wertfreiheit (kein patholo- gisieren) sind weitere individuelle Voraussetzungen der Helfe- rInnen. Diese bieten den Betroffenen Präsenz, Achtsamkeit, Austausch und Freundschaft an.

Die entscheidende Voraussetzung, die der/die Betroffene mitbringen soll, ist der Wille zur Genesung und die Bereitschaft zu lernen, gesund zu bleiben.

Zu den äußeren Voraussetzungen gehört die gesunde Umwelt, d.h. um den/die Betroffene wird eine kleine Gemeinschaft gegründet, die therapeutische ~Windhorse-Wohngemeinschaft. Außerdem sollte der/die Betroffene nicht sich selbst überlassen werden, daraus resultiert die Basisbetreuung.

 

2.3 Organisation und Ablauf des Windhorse Projektes

Die therapeutische Wohngemeinschaft, wie sie beim Windhorse Projekt praktiziert wird, unterscheidet sich dadurch, dass hier nur ein/e Betroffene/r betreut wird. Sie besteht zunächst aus dem/der Betroffenen und zwei gesunden ~MitbewohnerInnen (auch Verwandte oder ~FreundInnen). Um dieses Zentrum des Geschehens nehmen acht sogenannte ~TeamtherapeutInnen ihren Platz ein. Dabei ist zu beachten, dass ~TeamtherapeutInnen alle Mitglieder im ~HelferInnenkreis um den/die Betroffene/n sind und zwar unabhängig von ihrer Berufsausbildung. Von ihnen über- nimmt eine/r die Teamleitung und eine/r die Aufgabe des/r leitenden ~TherapeutIn.

Das Team bringt sich auf folgende Weise in den Heilungsprozess des Betroffenen mit ein:

Pro Woche verbringt jede/r ~TeamtherapeutIn zwei sogenannte „Schichten“ von 3 Stunden Dauer mit dem/der Betroffenen. So kommen je nach Bedarf des/r Betroffenen pro Tag eine bis drei Schichten in Betracht. Für diese Begegnungen sind die Teammitglieder in der Methode der Basisbetreuung ausgebildet, auf die weiter unten eingegangen wird.

Das Team kann bis auf den/die leitende/n ~TherapeutIn aus Laien, also aus Freunden und Verwandten des/der Betroffenen, ~StudentInnen und älteren ~SchülerInnen, ~RentnerInnen und Interessierten bestehen.

Jede/r hat neben den erworbenen Basisbetreuungsfähigkeiten bestimmte eigene Hobbys und Interessen, die ihn/sie für den/die Betroffene/n interessant machen. Die Betreuung des/der ~KlientIn fällt dadurch sehr vielfältig aus. Schließlich stehen die Teammit- glieder nicht isoliert da, sondern immer auch im Kontext mit ihrem eigenen sozialen Umfeld, welches in die Behandlung miteinbezogen werden kann, indem z.B. ein Teammitglied seine/ihre Kinder mitbringt.

Zu Beginn einer ~Windhorse-Therapie führen die Teammitglieder eine Schicht immer zu zweit durch und zwar so lange, bis jede/r mit jedem einmal den/die Betroffene betreut hat. Dadurch lernen sich alle untereinander besser kennen und die anfängliche Verhaltensunsicherheit verfliegt, die Lücken im sozialen Netz- werk schließen sich.

Den beiden ~HausgenossInnen kommt eine besondere Rolle zu. Sie führen keine Schichten mit therapeutischen Anspruch durch, sondern leben mit dem/der Betroffenen den Alltag.

Dem/r leitenden ~TherapeutIn steht als weitere Aufgabe die Leitung der zusätzlichen therapeutischen Einzelsitzungen in traditioneller Psychotherapie zu, während der/die ~TeamleiterIn für die Betreuung des gesamten Teams und der Wohn- gemeinschaft zuständig ist. Er/Sie leitet auch die diversen Sitzungen, die der Kommunikation aller und dem Informationsfluss dienen.
  		
Da wäre die Sitzung der Wohngemeinschaft, an welcher der/die Betroffene, die ~HausgenossInnen und der/die ~TeamleiterIn teilnehmen
  		
Am Teamtreffen nehmen alle Beteiligten teil
  		
Die Sitzung für die Teamleitung ist dem/der ~TeamleiterIn und dem/r leitenden ~TherapeutIn vorbehalten
  		
An der Supervisionssitzung beteiligen sich beliebig viele ~TeamtherapeutInnen (auch aus anderen WG´s)

So ist also die Voraussetzungen einer kleinen gesunden Gemeinschaft als ein wichtiges Heilelement gegeben, um die Inseln der Klarheit aufzunehmen. Gesundheit der Umgebung - dies rechtfertigt auch den Aufwand eines gesunden Teams. Im Umgang mit anderen Betroffenen sinkt die Wahrscheinlichkeit der Heilung, da die Inseln der Klarheit unerkannt bleiben und daraus Unzufriedenheit und erneute psychotische Einbrüche erfolgen können.

In dem Moment, wo das Team dem/r Betroffenen mit einer freundlichen und warmherzigen Einstellung begegnet, beginnt diese/r zu lernen sich selbst und seinem Körper gegenüber eine ähnliche Haltung zu entwickeln.

 

2.3.1 Basisbetreuung:

Basisbetreuung findet innerhalb der drei Stunden einer Schicht statt und verbindet die Elemente Psychotherapie, Krankenpflege und Aufmerksamkeit für alles, was der Rekonvaleszent zur Wiedergewinnung der Gesundheit braucht.

Basisbetreuung ist das flexibelste und wichtigste Element in der Windhorse -Therapie und kann überall stattfinden: im Zimmer des/r Betroffenen, in der Küche, im Wald, auf dem Sportplatz, beim Einkaufen. Der Ort richtet sich immer nach dem momentanen Zustand des/r ~KlientIn.

Das oberste Ziel der Basisbetreuung ist die Synchronisation von Seele, Körper und Umwelt und die Schärfung der Wahrnehmung. Es geht sozusagen darum sich gleichzeitig des eigenen Körpers, Denkens und Handelns bewusst zu sein. Deshalb ist die Arbeit mit dem/der Betroffenen auch sehr alltagsorientiert und konkret. Tätigkeiten wie Kochen, Putzen und Reparaturen erfordern die ungeteilte Aufmerksamkeit und haben selten einen Bezug zur Gedankenwelt des Wahns.

Ein Prinzip der Basisbetreuung ist: „Betreue den Haushalt; auch während einer Krise“. Dadurch wird der Lebensraum des/r Betroffenen miteinbezogen. Diese Prinzip gilt zudem, wenn der/die ~KlientIn verschwunden ist. Hier kommt die Betreuung den Hausgenossen zugute und der/die ~KlientIn fühlt sich willkommen, wenn er/sie zurückkommt.

Ein weiterer Baustein der Basisbetreuung ist: „Die Wohnung ist für alle da“. Es wird deutlich, dass die Wohnung zum Wohle aller die darin leben und arbeiten von Bedeutung ist und nicht nur zum Wohle des/r Betroffenen. Die geistige Gesundheit der einzelnen Teammitglieder und der ~HausgenossInnen ist eine ebenso wichtige Ressource und auch Gegenstand der therapeutischen Heilgemeinschaft.

Im Rahmen der Basisbetreuung treten immer wieder Inseln der Klarheit auf, Momente aufmerksamen Wachseins. Diese gilt es zu erkennen, richtig einzuschätzen und positiv darauf einzuwirken. Sie sind die entscheidende Chance im Heilungsprozess durch welche der/die Betroffene Mut schöpft und sein/ihr Interesse an der eigenen Gesundheit immer mehr wächst.

 

2.3.2 Erforderliche Qualifikationen und Eigenschaften der Teammitglieder

Aus einer Umfrage Podvolls geht hervor, dass von einer Psychose genesende Klienten sich Menschen in ihrem Umfeld wünschen, die Geduld, Humor, Zeit und Verständnis für ihre Situation mitbringen, die das Beste in ihnen ansprechen und freundschaftliche Gefühle hervorrufen, Vertrauen wecken.

Folgende Eigenschaften und Fähigkeiten haben sich als sinnvoll für die Basisbetreuung herauskristallisiert und werden in der Ausbildung zum ~TeamtherapeutInnen im Rahmen von entsprechenden Workshops berücksichtigt:
  		
Präsent sein: Unter Präsenz versteht Podvoll eine Mischung aus Ruhe, Wachheit und Energie. Daran schließt sich eine wachsame und gleichzeitig entspannte und dadurch unaufdringliche Aufmerksamkeit an.
  		
Mitgefühl: Das sich in den Betroffenen Hineinversetzen ist ein zentraler Inhalt des Mitgefühls. Obwohl ein Mensch für eine große Tiefe an Mitgefühl fähig ist, ist es nicht immer leicht sich jemandem echt mitfühlend zuzuwenden. Deshalb werden Windhorse - ~TherapeutInnen und alle, die es werden wollen mit der Praxis des Mitgefühls wie sie in der buddhistischen Heiltradition gelehrt wird vertraut gemacht. Dadurch entsteht eine umfassende Sympathie und Offenheit.
  		
~Geschehen-Lassen-Können: Zu dieser Haltung gehört z.B. Erwartungen, sowohl negative als auch positive aufzugeben und den Gang der Dinge gewähren lassen. Die Basis dafür ist ein Vertrauen, dass es keinen Stillstand gibt. Es handelt sich um eine niemals verurteilende Offenheit für alles was sich in dem/r ~KlientIn und in einem selbst abspielt, die Lockerheit und Entspannung hervorruft.
  		
Es kommt auch darauf an, die Bestrebungen des/r Betroffenen zu erkennen, an seiner Situation etwas ändern zu wollen. Wenn er/sie zum Beispiel Selbst-disziplin wiedererlangen und für andere etwas tun will, weil er/sie ähnliches vielleicht schon vor der Psychose gemacht hat, so gilt es dies zu beachten und wie Inseln der Klarheit hervorzuheben und zu verstärken.
  		
Betroffene anzuleiten und zu ermutigen, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.
  		
Bereitschaft zum Lernen über sich selbst: Heilung wird nicht als einseitiger Prozess verstanden. Durch die Basisbetreuung ist man intensiv mit sich selbst konfrontiert und kann eigene Heilungsprozesse anregen.
  		
Fähigkeit zur Freundschaft: Sie scheint in diesem Kontext unvermeidlich, doch gibt es viele Professionelle, die eine solche Familiarität nicht gutheißen, weil sie der Ansicht sind, dass professionelle Distanz unabdingbarer Bestandteil einer therapeutischen Beziehung ist. 

 

 2.4 Verbreitung des Windhorse Projektes

Es liegt uns zwar keine Statistik zum Erfolg der Wind- horse-Therapie vor, aber aus dem bisherigen Erfahrungs- austausch wissen wir dass Betroffene sehr unterschiedlich lange die Windhorse Wohngemeinschaft in Anspruch nehmen. Die Verweildauer liegt zwischen 6 Monaten und 4 Jahren; ist also sehr individuell. Nach diesen Erfahrungen dauert es unterschiedlich lange die Inseln der Klarheit ganz zu erobern und das eigene Leben in geistiger Gesundheit wieder aufzunehmen. Es ist ein langer Lernprozess, der gut begleitet sein will.

Auch in Europa (Großbritannien, Österreich, Schweiz und Deutschland) ist das Windhorse Projekt in der Fachwelt durchaus bekannt und wird vielfältig diskutiert, z.B.:
  		
An der Universitätsklinik in Hamburg gab es eine Projektgruppe Windhorse, die sich mit den Inhalten des Projektes beschäftigt und eine mögliche Realisierung diskutiert.
  		
In Wien wurde 1994 von Dr. Hans Kaufmann und Mitarbeitern der therapeutischen Gemeinschaftspraxis „Friedensbrücke“ das ~Windhorse-Projekt realisiert. Inzwischen werden fünf ~Windhorse-Wohngemeinschaften betreut.
	
WINDHORSE Österreich: [[www.windhorse.at|http://www.windhorse.at]]


Keramik-Werkstatt Spatzenhof, Traumprojekt
Rathausplatz 7, Dentlein am Forst
Tel.: 098 5597 5252
Anmeldung bei Frau Monika Schuster
Inet: [[www.traumprojekt.eu|http://www.traumprojekt.eu]]  und die [[Flyerübersicht|http://www.traumprojekt.eu/index.php?downloads-2]]
>@@Windhorse Frankenthal e.V.@@
>
>@@RV Bank Frankenthal@@
>
>@@BLZ  54561310@@
>
>@@Kto. 3832821@@
WikiWort
~KeinWikiWort
[[erzwungenes Wiki Wort]]
!Überschrift
:einrücken
''fetter Text''
--durchgestrichen--
__unterstrichen__
//kursiv//
{{{Code}}}
2^^3^^ = 8
a~~ij~~ = -a~~ji~~
@@hervorgehoben@@
@@color(red):rote Schrift@@
@@color(green):grüne Schrift@@
[[belieb.Text|WikiWort oder URL]]
[img[Bildbenennung|Pfad/zur/Datei.jpg]]
[[belieb.Text|Pfad/zur/Datei.pdf]]
---- waagerechte Linie
*
** nicht nummerierte Liste
#
## nummerierte Liste
> Ebene 1
>> Ebene 2
|!Spalte 1|!Spalte 2|
|Zelle 1/1|Zelle 1/2|
|Zelle 2/1|Zelle 2/2|

~~kleine Schrift~~
!

11. September 2009    10 Jahre Windhorse e.V. Frankenthal

 Jubiläumsfeier mit Vorträgen, Workshops und Konzert

16.03.  -   20.03.2009     Woche der seelischen Gesundheit

 Wir sind mit einem eigenen Infostand vertreten! 

!

16.06.08   17:30           Filmvorführung    "Someone   Beside   You"

Aufgrund des starken Interesses und des leider überfüllten Kinosaales am 4.4.
bieten  wir  Interessierten  noch  einmal  die  Möglichkeit,  den Film in  unseren
Vereinsräumen zu sehen. Wir bitten um Anmeldung mittels email oder Telefon:

                 info@windhorse.de                  06233 / 326033

31.03. -  04.04.08     Woche der seelischen Gesundheit

Besonderes Highlight: LUX Kinocenter  Freitag, 4.4./19:00 

       "Someone Beside You" von Edgar Hagen!

[img[sby|Bilder/427_SBYplakat_1201780483_b.jpg]]


Mehr Infos unter: [[www.woche-der-seelischen-gesundheit.de|http://www.woche-der-seelischen-gesundheit.de/]]
Wir sind ein interdisziplinäres Team, bestehend aus  professionell erfahrenen Leuten im Umgang mit Psychosekranken, wie z.B. Psychiater, Psychologinnen, Musiktherapeuten, Sozialarbeiterinnen, Heilpraktikerinnen, ~ErgotherapeutInnen und ~Studentinnen der Fachhochschule für Sozialwesen, aber auch  Menschen, die selbst Psychoseerfahrungen haben und mittlerweile seit langer Zeit stabil sind.

Unser Anliegen ist es, die Podvoll´schen Windhorse-Prinzipien auch in Deutschland unter Einbeziehung der bereits vorhandenen sozial- psychiatrischen Strukturen umzusetzen. Ein Schwerpunkt im  Frankenthaler WINDHORSE-Projekt ist eine speziell für Psychosekranke entwickelte Musiktherapie mit archaischen Instrumenten.

Der Verein "Windhorse Projekt FT e.V." gründete  sich im Jahre 1998  auf Initiative eines Frankenthaler Psychiaters, der von den  Podvoll´schen Grundsätzen zur Psychosetherapie begeistert war sowie einer  Studentin der Fachhochschule für Sozialwesen Ludwigshafen.

[[Windhorse e.V. Satzung|pdf/SatzungWindhorse.pdf]]

[[Präsentation als pdf|pdf/Praesentation.pdf]]  oder auch in [[PowerPoint-Format|ppt/Praesentation.pps]]


[img[pic|Bilder/DrHess.jpg]], [>img[pic|Bilder/HeikeHess.jpg]]

[img[pic|Bilder/ConnieHenning.jpg]], [>img[pic|Bilder/AndreaPfarr-Heilemann.jpg]]

[img[pic|Bilder/SabineHornig.jpg]], [>img[pic|Bilder/AndreaRainer.jpg]]

[img[pic|Bilder/SylviaHausner-KatrinStamm-JohannesGroeger.jpg]]
[img[logo|Bilder/windhorselogo2.jpg]]

''Verein zur Förderung psychischer Gesundheit und ganzheitlicher Therapie psychotischer Leidensformen''
!

[[Wer wir sind]]
[[Konzept]]
[[Betreuung konkret]]
[[Aktuelle Infos]]
[[Veranstaltungen]]
[[Kontakt]]
[[Spenden]]
[[Links]]